Niederländische Coffeeshops für Touristen geschlossen?

22 11 2010

coffeeshop signLauter Cannabis Genießer aus der ganzen Welt sind über Pläne besorgt, die in diesem Monat aufkamen und darauf abzielen, dass Ausländer niederländische Coffeeshops nicht mehr betreten dürfen. Die neue (instabile) niederländische Koalitionsregierung will nämlich die Coffeeshops in private Clubs umwandeln, bei denen nur erwachsene Niederländer Mitglied werden können. Als Grund dafür führt sie Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie drohende strafbare Handlungen an, verursacht von ausländischen Touristen, die Cannabis rauchen.

Noch ist nicht klar, ob nicht die EU Gesetzgebung maßgeblich sein wird, dass die Handelsfreiheit angetastet wird, oder ob so argumentiert wird, dass die gehandelte Substanz nicht vollkommen legal ist und daher nicht gesetzlich geschützt.

Klar ist aber: Wird dieser Plan umgesetzt, dann werden die Einnahmen der meisten Coffeeshops wegfallen (geschätzte € 1,8 Milliarden im Jahr). Außerdem werden die meisten Mitarbeiter in den Coffeeshops ihren Job verlieren – und das mitten in der Wirtschaftskrise.

Dieser Plan wurde in der Regierung schon 2003 diskutiert, bisher wurde aber nichts Konkretes angekündigt. Es besteht kein großes Vertrauen in die neue Koalition, laut neuesten Umfragen sind nur 28 % der Wähler davon überzeugt, dass sie langfristig bestehen bleibt.

Leider wird mit diesem Plan die erfolgreiche Toleranzpolitik in den Niederlanden in das komplette Gegenteil verkehrt. Durch sie gab es doch in den Niederlanden die geringsten Drogenmissbrauchsraten in der entwickelten Welt.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

26 11 2010
M1976

Finde das richtig so keine macht den Drogen

11 05 2012
AntiRepression

Wann wird diese instabile Regierung abgewählt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: